Corporate News

The Grounds Real Estate Development AG schließt Kaufverträge über ein Grundstück in Magdeburg und das Triumph-Gelände in Heubach ab

  • Erwerb eines Grundstücks in Magdeburg zur Entwicklung eines Microapartmenthauses – Errichtung bis 2020/21 geplant. Investitionsvolumen beträgt circa 16 Mio. EUR.
  • Vertragsabschluss über den Kauf des Triumph-Areals in Heubach, wo in Abstimmung mit dem Gemeinderat ein Stadtquartier neu entwickelt wird.

Berlin, 19. Oktober 2018 - Die The Grounds Real Estate Development AG (ISIN DE000A2GSVV5), ein Projektentwickler mit klarem Fokus auf den Handel und die nachhaltige Bewirtschaftung von Wohnimmobilien in Deutschland, hat ihr Portfolio um neue Grundstücke in Magdeburg und Heubach (Metropolregion Stuttgart) erweitert.

In der in Magdeburg zentral gelegenen Halberstädter Straße 1 (nicht zusammenhängend mit bereits erworbenen Flächen) hat The Grounds ein rund 2.740 m² umfassendes Grundstück zur Entwicklung eines exklusiven möblierten Microapartmenthauses gekauft. Dieses soll 174 Wohneinheiten auf einer geplanten Mietfläche von rund 5.070 m² umfassen bei einer für die Jahre 2020 bis 2021 geplanten Fertigstellung. Das Investitionsvolumen für dieses Projekt beträgt circa 16 Mio. EUR. Der Exit kann sowohl im Forward Deal als auch im Einzelvertrieb erfolgen, da die Nachfrage nach exklusiven Appartements in Magdeburg stark steigt.

In Heubach folgte nun der entsprechende Vertragsabschluss über den Kauf des Grundstücks mit der Gemeinde. The Grounds hatte im April 2018 im Rahmen einer Ausschreibung mit einem stimmigen und attraktiven Konzept für generationsübergreifendes Wohnen die Zustimmung des Gemeinderats für die Neuentwicklung eines prosperierenden Stadtquartiers auf dem alten Triumph-Areal gewonnen. Auf 10.687 m² sollen insgesamt 86 Wohneinheiten und in Zusammenarbeit mit der Zieglerischen e.V., einer der namhaften Betreiber vom Pflegeheimen und altersgerechtem Wohnen in Baden-Württemberg, ein Pflegeheim entstehen. Das Gesamtinvestitionsvolumen für diese Projektentwicklung mit Baubeginn in 2019 liegt bei circa 21 Mio. EUR.

 

Kontakt:
The Grounds Real Estate Development AG
Thomas Prax
Vorstand
Leipziger Platz 3, 10117  Berlin
T. +49 (0) 30 2021 6866
F. +49 (0) 30 2021 6849
E-Mail: info@thegroundsag.com
Web: www.thegroundsag.com


UBJ. GmbH
Ingo Janssen
Geschäftsführer
Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10
22297 Hamburg
T. +49 (0) 40 6378 5410
F. +49 (0) 40 6378 5423
E-Mai: ir@ubj.de
Web: www.ubj.de

Über The Grounds Real Estate Development AG

Erwerb, Projektentwicklung und nachhaltige Bewirtschaftung von Wohnimmobilien

Die The Grounds-Gruppe fokussiert sich auf den Erwerb und die Entwicklung von Wohnimmobilien und hat es sich zum Ziel gesetzt, bezahlbaren Wohnraum für unterschiedliche Phasen von Lebensabschnitten bereit zu stellen, indem sie als Komplettanbieter die Geschäftsfelder Investments (inkl. Property-/ Asset-Management), Development und Trading abbildet. Der Fokus liegt auf Wohnimmobilien, so insbesondere auch Spezialimmobilien wie Studenten- und Altenwohnheime, in den deutschen Metropolregionen und an attraktiven Standorten sowie auf aufstrebenden Randlagen in Deutschland. Mittelfristig soll ein signifikanter und qualitativ hochwertiger Immobilienbestand in einer Größenordnung von 500 Mio. Euro aufgebaut werden, welcher die Erwirtschaftung stabiler Erträge und damit zukünftig attraktive Dividendenausschüttungen an die The Grounds-Aktionäre ermöglicht. Die The Grounds-Gruppe strebt durch die eigene Wertschöpfung im Rahmen der Entwicklung von Wohnraum und der damit einhergehenden Entwicklung der Marktkapitalisierung die Positionierung als einer der führenden deutschen Immobilienunternehmen an.

Zurück